Du überlegst selbst Honigbienen zu halten?

Dann bitten wir Dich, bevor Du mit der Bienenhaltung beginnst, Dich ausführlich über Bienen und die Haltung von Honigbienen zu informieren.

Bienengesundheit

Wenn Du Honigbienen erfolgreich über das Jahr bekommen willst sind fundierte Kenntnisse erforderlich. Du übernimmst mit der Anschaffung von Bienen die Verantwortung von bis zu 50.000 Bienen pro Volk! Ohne Kenntnisse der Bienenhaltung droht das betreute Bienenvolk zu sterben und Krankheiten können sich auch auf Bienenvölker benachbarter Bienenstände übertragen.

Eigene Gesundheit

Selbst die friedfertigsten Bienen stechen mal. Sei es, weil das Wetter nicht geeignet ist, um an den Bienen zu arbeiten oder auch weil man sie geärgert hat.
Bei der Bienenhaltung sollte man sich nicht vor eventuellen Stichen scheuen. Du solltest vor dem Begin der Bienenhaltung herausfinden, ob bei Dir eine Insektenstichallergie vorliegt!

Honigbienendichte

In einigen Gegenden unseres Vereinsgebiets ist die Honigbienendichte schon so hoch, dass weitere Honigbienenvölker die Bestäubungsleistung nicht weiter erhöhen können und die ausreichende Ernährung weiterer Bienenvölker nicht immer gewährleistet werden kann. Andere Imker*innen sind nicht immer begeistert, wenn Ihr in einem Umkreis von einem Kilometer um ihre Stände weitere Honigbienen ansiedelt.

Ausbildung

Nutze die Möglichkeit und besuche vor dem Begin der Bienenhaltung unsere Bienenschnuppertage in Friedberg/Hessen. Dort führen unsere Imkerberater*innen ein in die wunderbare Welt der Bienen. Besuche unsere Treffen und rede mit Imker*innen über Deine Pläne.

Nach einem Besuch unserer Einführungsveranstaltung im Frühjahr, hast Du die Möglichkeit gegen einen Gebühr von 50 € an unseren Praxistagen im Bienenjahr teilzunehmen.

Informationsquellen im Internet sollten kritisch hinterfragt werden.

Um sich schon mal mit der Theorie der Bienenhaltung zu beschäftigen empfehlen wir den Online-Schnupperkurs Imkerei und die Online-Anfängerschulung auf der Webseite “Die Honigmacher”.

Der Landesverband Hessischer Imker e.V. bietet Schulungen für den Einstieg in die Imkerei an. Anmeldungen sind vom 20.10. – 20.12. möglich unter Aus- und Fortbildung.

Auch das Bieneninstitut in Kirchhain bietet Grundkurse an. Infos dazu hier.

Wie komme ich an Bienen?

Bei Interesse an Völkern oder Ablegern wendet Euch bitte per Mail an oder schaut auf unseren Marktplatz.

Bitte fragt auch bei Käufen aus der Region nach einem Gesundheitszeugnis!

Bitte kauft keine Paketbienen (Kunstschwärme) aus Italien!
Importe aus Italien bergen das Risiko einer Einschleppung des Kleinen Beutenkäfers (einer der gefürchtetsten Bienenparasiten)!

Kosten Einstieg Imkerei

Einen ungefähren Überblick über die Kosten des Einstiegs in die Imkerei geben wir hier.