Den Tag der Imkerei feiern wir am 26. Juni ab 11.00 Uhr zusammen mit dem Wetterauer Landgenuss im Schlosshof des Schlosses Ysenburg in Staden. Dort präsentieren heimische Erzeuger und Gastronomen die kulinarische Vielfalt der Region. Neben süßen, herzhaften, gebackenen, gegrillten und gebrauten Spezialitäten aus der Landgenussküche lockt unser Verein kleine und große Leckermäuler mit frisch geschleudertem Honig. Gäste sind herzlich willkommen, Helfer selbstverständlich auch.

Im Rahmen unserer Mitgliederversammlung am 09.06.2016 um 20.00 Uhr hält Dr. Stefan Nawrath einen Vortag über die "Umwandlung von Graswüsten in heimische Blühflächen zur Förderung der Bienenhaltung". Der Experte erläutert, wie solche artenreichen Blühflächen mit geringem Aufwand und heimischem Saatgut geschaffen werden können. Ort der Veranstaltung: Mehrzweckraum im Usa-Wellenbad.

Bei Ihnen hat sich ein Schwarm niedergelassen?
Wir schwärmen aus!

Zwischen Mai und Juni kann es passieren, dass ein Teil des Bienenvolkes den Stock verlässt, summend umherfliegt und sich an einem Ast oder einem Vorsprung niederlässt. Dieses "Ausschwärmen" ist die natürliche Art der Bienen, sich zu vermehren. Für Laien ist so eine summende Bienentraube oftmals ein beängstigendes Erlebnis. Doch keine Angst!

Sollte sich bei Ihnen ein herrenloser Schwarm niedergelassen haben, werden Sie nicht selbst aktiv. Rufen Sie uns an! Dann schwärmen wir für Sie aus - und fangen ihn ein!

Ob und in welchem Zustand die heimischen Bienenvölker den milden, aber regnerischen Winter überstanden haben, diese Fragen interessierten die Neuimker des Imkervereins Friedberg und Umgebung e.V. Anfang April.